Finanzielle Freiheit auf Knopfdruck: Finyoz.com macht’s möglich!

Vorfinanzierung offener Ausgangsrechnungen leicht gemacht: 

Das Start-up Finyoz bringt Unternehmen mit professionellen und privaten Investor:innen auf einer Plattform zusammen. Sowohl für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Selbstständige und Konzerne aus allen Branchen ist der Service kostengünstig nutzbar.

„Offene Forderungen können für Unternehmen schnell zum Problem werden“, sagt Thorsten De Jong, Mitgründer und Geschäftsführer Finyoz Deutschland GmbH. „Zusätzlich verschärfen die hohe Inflation, stark gestiegene Zinsen sowie hohe Energiekosten die Situation.“ Während Banken bei der Kreditvergabe weiter zurückhaltend sind, erhalten Unternehmen mit Finyoz sofortige Liquidität für ihr Wachstum – unbürokratisch, ohne lange Vorlaufzeiten und ab 0,40 Prozent Vermittlungsgebühr.

Liquidität noch am gleichen Tag dank Finanzierungsalternative

Durch die Automatisierung im Onboarding und in der Risikobewertung ist das Fintech zudem effizienter und schneller als der Wettbewerb. Die Basis bildet ein Algorithmus mit über 200 Faktoren. So müssen Unternehmen weder Bilanz noch Saldenliste oder ein fortlaufendes Reporting einreichen, um eine Finanzierung zu erhalten. Für eine schnelle Registrierung und Zusammenarbeit bezieht Finyoz die Unternehmensdaten aus mehreren Quellen. Dadurch ist bei dem Anbieter eine taggleiche Auszahlung von bis zu 95 Prozent der Bruttorechnungssumme möglich – bei circa 60 Prozent niedrigeren Gebühren als beim Wettbewerb. Das Ausfallrisiko ist durch eine Rückversicherung abgesichert.

„Mit Finyoz wollen wir dazu beitragen, die Monopolstellung der Banken auf Rechnungsfinanzierung und Factoring aufzubrechen und eine echte Alternative schaffen. Auf unserer Plattform können Unternehmen alle oder ausgewählte Ausgangsrechnungen mit einigen Klicks hochladen und taggleich vorfinanzieren lassen. So sparen sie wertvolle Zeit und können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren,“ sagt Thorsten de Jong. Die erste Idee für die Gründung hatte de Jong schon vor zehn Jahren. 2022 sah den richtigen Zeitpunkt gekommen und gründete zusammen mit seinem Bruder und zwei weiteren Partnern Finyoz. Gemeinsame Kenntnisse und jahrzehntelange Erfahrung im Banken- und Finanzsektor, in der Unternehmensgründung sowie in der Informationstechnologie bilden die Grundlage für die Entwicklung der Plattform.

Neues Instrument für kurzfristige Geldanlage mit attraktiven Zinsen 

Außerdem ermöglicht Finyoz privaten und professionellen Investor:innen erstmals, sich an der Refinanzierung von Unternehmen zu beteiligen und kurzfristig verfügbare Liquidität flexibel zu veranlagen. Auf finyoz.com investieren sie kostenfrei in eine Vielzahl von Unternehmen aus unterschiedlichen Industriezweigen, die einen umfassenden Risikobewertungsprozess durchlaufen haben. Mit einem Zinssatz von aktuell bis zu 6,75 Prozent p.a. profitieren sie zudem von einer deutlich höheren Rendite als bei vergleichbaren Anlageformen. Nach Ablauf der selbst gewählten Veranlagungsdauer von maximal 90 Tagen werden die Zinsen taggleich gutgeschrieben, sodass der Betrag erneut investiert werden kann.

Über Finyoz 

Finyoz bringt Unternehmen mit professionellen und privaten Investor:innen zusammen. Über die Fintech-Plattform können kleine und mittlere Unternehmen ihre Ausgangsrechnungen vorfinanzieren. Dadurch erhalten sie sofortige Liquidität für ihr Wachstum – unbürokratisch, ohne lange Vorlaufzeiten und ab 0,40 Prozent Vermittlungsgebühr. Investor:innen profitieren von einer flexiblen Geldanlage und erhalten eine deutlich höhere Rendite als bei vergleichbaren Anlageformen. Bei Finyoz investieren sie in eine Vielzahl von Unternehmen, die einen umfassenden Risikobewertungsprozess durchlaufen. Zudem sind Investments durch eine Rückversicherung geschützt. Finyoz ist eine 100-prozentige Tochter der österreichischen Fintech42 Technologies GmbH und wurde 2023 in München gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.finyoz.com

Pressekontakt:
Finyoz Deutschland GmbH
Amalienstr. 71 RGB 2
80799 München
Deutschland

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Originalinhalt von Finyoz, veröffentlicht unter dem Titel “ Sofortige Liquidität für Unternehmen „, übermittelt durch CarPr.de

Related Stories