Powered by ZigaForm version 3.9.9.4
Start Auto und Verkehr Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Teilen Sie den Artikel: Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen
Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

München (ots) – Nachdem die Spritpreise zuletzt gestiegen waren, wird Tanken
wieder preiswerter. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super
E10 im Bundesmittel 1,389 Euro, das sind 0,5 Cent weniger als in der Vorwoche.
Diesel verbilligte sich um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,233 Euro je Liter.

Hauptgrund für den Rückgang sind sinkende Rohölnotierungen. Ein Barrel der Sorte
Brent kostet aktuell rund 54 Dollar, das sind knapp vier Dollar weniger als vor
einer Woche. Hier macht sich die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen einer
weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bemerkbar.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer
die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen
und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt zudem den Wettbewerb zwischen
den Anbietern. So tankt man nach einer aktuellen Auswertung des ADAC in der
Regel am günstigsten zwischen 18 und 22 Uhr. Unkomplizierte und schnelle Hilfe
bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“. Ausführliche Informationen zum
Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:

ADAC Kommunikation
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de


ADAC Campingführer 2020

Teilen Sie den Artikel: Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Ähnliche Artikel wie Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Sie lesen geraden den Artikel - Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

- Advertisment -

Most Popular

Altmetall loswerden leicht gemacht mit der Schrottabholung in Münster

Bei der Schrottabholung Münster bestimmt der Kunde, wann der Schrott „weg kommt“… Sicher gibt es nicht nur einen Schrottverwerter in Münster. Schließlich besteht Schrott aus...

Schrottankauf in Paderborn schnelle Abwicklung und bester Preis

Größere Mengen Schrott werden außerdem angekauft und dem Schrott-Recycling zugeführt Wer schon einmal mit dem Schrottankauf Paderborn zusammengearbeitet hat, weiß um die seriöse Arbeitsweise des Unternehmens....

Schrottankauf Bochum – jede Art von Schrott, Altmetallen kostenfrei abholen lassen und beste Preise erzielen

In Bochum wird in Privathaushalten, Firmen und Institutionen Schrott kostenfrei direkt vor Ort abgeholt und mit Bestpreisen vergütet Wenn sich in Bochum im Laufe der...

Schrotthändler Duisburg – Schrott entsorgen lassen

Im Ruhrgebiet nennt man mobile Schrotthändler auch Klüngelskerle. Vor ein paar Jahren sind sie mit Musik durch die Straßen gefahren, um auf sich aufmerksam zu...

Schrottankauf Solingen – wertvolles Altmetall verkaufen

Altmetall kann als Rohstoff sehr gut wieder verwendet werden. Daher zahlen Schrottplätze bei der Anlieferung von Schrott Geld aus. Doch wie kommt der Schrott zum Schrottplatz? Oftmals...

Autoankauf Duisburg | Kostenlose Fahrzeugbewertung …

MOTORSCHADEN ANKAUF DUISBURG SORGT FÜR EINEN FAIREN PREIS Viele Autobesitzer hatten es schon mal mit einem Motorschaden zu tun und wie wir alle Wissen ist...