Schrottabholung hat Tradition: in Hagen und ganz NRW
Schrottabholung hat Tradition: in Hagen und ganz NRW

Früher hießen sie Klüngelskerle – doch schon immer hatten sie einen wichtigen Platz in der Materialnutzung

Natürlich spielten vor der Industrialisierung Altmetalle eher eine untergeordnete Rolle, doch der Gedanke, gebrauchte und ausrangierte oder bei der Gewinnung anderer Stoffe übriggebliebene Materialien wieder beziehungsweise weiter zu verwerten, ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Sie begann bereits in der Steinzeit, denn zu der Zeit war es üblich, von einem erlegten Tier nicht nur das Fleisch zu nutzen, sondern auch Knochen, Fett und Fell. Bis in das 19. Jahrhundert waren dann die sogenannten Klüngelskerle unterwegs. Sie sammelten in erster Linie Knochen, die zur Herstellung von Porzellan, Seife und Leim genutzt wurden. Auch Stoffe waren Gegenstand des Interesses. Bei der heutigen Schrottabholung spielen diese beiden Materialien keine Rolle mehr. Für die Schrottabholung Hagen sind vielmehr Altmetalle von Interesse.

Altmetalle und Elektroschrott enthalten wertvolle Edelmetalle, wie Silber und Gold. Auch Sekundärrohstoffe, zu denen Zink, Glas, Papier, Kupfer, Kunststoffe, Aluminium, Edelstahl und Palladium zählen, sind heiß begehrt und sollten dem Rohstoff-Kreislauf unbedingt wieder zugeführt. Das Abholen von Schrott stellt somit auch heute noch einen wertvollen Beitrag zur Schonung vorhandener Ressourcen dar.

Die Schrottabholung Hagen garantiert ihren Kunden das kostenlose Abholen von Schrott – mit terminlicher Absprache. Nach dem Abholen des Schrotts wird dieser sortiert und auf Recyclinganlagen und Entsorgungsstellen verteilt. Dabei muss äußerst umsichtig gehandelt werden, da Schrott neben Altmetallen auch gesundheitsgefährdende Giftstoffe enthalten kann, die nicht ohne weiteres in die Umwelt gelangen dürfen. Aufgrund dieser notwendigen Sorgfalt nimmt dieser Vorgang des Sortierens einige Zeit in Anspruch und erfordert gute Fachkenntnisse.

Die Schrottabholung Hagen bietet nicht nur das kostenlose Abholen von Schrott, sondern auch seinen Ankauf an

Ihren Kunden garantiert die Schrottabholung Hagen einen sicheren Abtransport des Schrotts und eine umsichtige Sortierung der Altmetalle und sonstigen Schrottbestandteile – das alles völlig kostenfrei. Ein weiteres Angebot ergänzt das Leistungsangebot der Schrottabholung Hagen: Sie bietet all den Kunden, die über nennenswerte Mengen an Schrott, insbesondere Altmetalle und Elektroschrott verfügen, die Möglichkeit des Schrottankaufs an. Die entsprechenden Angebote werden anhand der Tageskurse kalkuliert und ermöglichen den Kunden einen finanziellen Obolus für die Abgabe ihres Schrotts.

Schrottabholung Hagen

Natürlich spielten vor der Industrialisierung Altmetalle eher eine untergeordnete Rolle, doch der Gedanke, gebrauchte und ausrangierte oder bei der Gewinnung anderer Stoffe übriggebliebene Materialien wieder beziehungsweise weiter zu verwerten ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Bis in das 19. Jahrhundert waren die sogenannten Klüngelskerle unterwegs. Heute ist es die Schrottabholung Hagen, die ihren Kunden das kostenlose Abholen von Schrott garantiert und bei größeren Mengen auch einen Ankauf des Schrotts anbietet.

Pressekontaktdaten

Mahmoud El-Lahib
Bahnhofstraße 3
44866 Bochum – Wattenscheid

Mobile: 0157/35 855 388
Mail: info@schrottabholung.org
Webseite: https://schrottabholung.org